Kirchenkreis

Die Evangelische Kirchengemeinde Köln-Zollstock ist eingebettet in den Kirchenkreis Köln-Süd.

Von der Erft bis zum Rhein, von den südlichen Bezirken der Großstadt Köln bis zum ländlichen Gebiet der Voreifel und Wesseling im Süden reicht der Kirchenkreis Köln-Süd. Der Kreis besteht aus 17 Gemeinden, die ihre Arbeit für die Menschen vor Ort weitgehend selbstständig leisten. Dennoch haben sie sich im Kirchenkreis Süd insbesondere für die Themenfelder "Jugendarbeit", "Kirchenmusik" und "Ökumene" vernetzt.

Der Kreissynodalvorstand leitet den Kirchenkreis im Auftrag der Kreissynode und fasst die dafür nötigen Beschlüsse. Er kommt zu monatlichen Sitzungen in der Superintendentur des Kirchenkreises in Brühl zusammen. Zusätzlich berät er bei einem jährlichen Klausurtag über die Entwicklung des Kirchenkreises.

Der Kirchenkreis Köln-Süd ist einer von 38 Kirchenkreisen der → Evangelischen Kirche im Rheinland - der Landeskirche. Sie ist die Gemeinschaft der in ihr zusammen geschlossenen Kirchengemeinden und Kirchenkreise. In Deutschland gibt es insgesamt 22 Landeskirchen, die sich wiederum zur Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) zusammengeschlossen haben und vom Rat der EKD geleitet werden. (Quelle: www.kkk-sued.de)

Weitere Informationen und Kontakt:
Evangelischer Kirchenkreis Köln-Süd, Andreaskirchplatz 1, 50321 Brühl
Tel. 02232 / 928 460- 0, www.kkk-sued.de

Sa, 25. Nov. 15.00 Uhr
Basar & Cafeteria & Orgelemporennachmittag mit Micki, der Orgelmaus
_____________________

So, 10. Dez. 17.00 Uhr
Adventskonzert
_____________________